SBB Ae 6/6 11456 Olten kommt nach Olten

 

Lok Parade vor dem Depot Olten mit Historischen Fahrzeugen 14. Juli 2012

Spendenaufruf für die Ae 6/6 11456 OLTEN

Helfen Sie uns die Lok mit einer Spende wieder auf die Schiene zu bringen

 

Spenden aufruf für die Ae 6/6 11456 OLTEN

 

Homepage Ae 6/6 11456 Olten

 

Presseartikel Ae 6/6 11456 Olten

 

Willkommen in Olten 11456 Olten

 

Zu Fotos der Ae 6/6 11456 OLTEN

 

SBB Ae 6/6 11456 Olten Rundgang [14.07.12] - YouTube

 



Kassier:

Peter Donzé

Feldstrasse 23

4600 Olten

Tel.   062 296 64 71

FAX  062 296 73 03

Natel 079 667 81 83

E-Mail  pdonze@bluewin.ch

http://www.team10439.ch

 

Wir suchen Sponsoren für die Ae 6/6 11456 OLTEN

 

Möchten Sie was Spenden für die Lok

 

info hier

 

 

 

 

 

Gotthardlokomotive Ae 6/6 11456 „Olten“

kehrt zurück

Die legendäre Gotthardlok Ae 6/6 11456 „Olten“ wurde im Herbst 2011 durch die Stiftung Historisches Erbe der SBB (SBB Historic) von SBB Cargo übernommen, nachdem sie seit Herbst 2009 in revisionsfälligem Zustand auf einem Abstellgleis in Bodio TI auf ihr weiteres Schicksal wartete. Durch die Übernahme konnte die Lok vor der Verschrottung bewahrt werden. Bei der Ae 6/6 11456 „Olten“ handelt es sich um eine Serie von ursprünglich 120 Lokomotiven, welche in den Jahren 1952 (Prototyplokomotiven 11401 und 11402) und 1955 -1966 (Serienlokomotiven 11403-11520) an die SBB abgeliefert wurden. Die Lokomotiven erhielten Wappen von Kantonen, Städten und Gemeinden in der ganzen Schweiz. Die Ae 6/6 11456 mit dem Wappen „Olten“ wurde am 11.09.1962 an die SBB abgeliefert. Sie ist die einzige erhalten gebliebene Lok, welche ein Wappen einer Stadt im Kanton Solothurn trägt – die anderen drei Loks mit Wappen aus dem Kanton Solothurn wurden inzwischen ausrangiert und abgebrochen.

 

Der Verein Team 10439 Historische Loks Olten, welcher in Olten weitere hstorische Lokomotiven betreut, hat mit SBB Historic vereinbart, die Lok 11456 „Olten“ als Leihgabe zu übernehmen und – vorbehältlich der Machbarkeit und Finanzierung – im letzten Betriebszustand fahrfähig zu erhalten. Dazu wird diese Lok in Olten einer genauen Zustandsanalyse unterzogen, um anschliessend ein Revisionskonzept zu erstellen. Gewisse Arbeiten wie die Revision der Laufwerke und der Fahrmotoren müssten allerdings extern in Auftrag gegeben werden. Dabei soll auf das Knowhow des Industriewerkes der SBB in Bellinzona, welches heute die rund 40 noch im Betrieb stehenden Ae 6/6-Lokomotiven unterhält, zurückgegriffen werden. Die nötigen finanziellen Mittel sollen durch
Sponsorensuche- und Spendengelder sowie durch Eigenleistungen erbracht werden.
 

Datum der Neuigkeit 21. Feb. 2012

 

HAG Modell SBB Ae 6/6 11456 Olten

Sondermodell von HAG im Auftrag von P. Donzé Olten

 

 

 

 

 

 

 

Hit Counter