Link zu: http://www.trix.de
HO
Schweizer Neuheiten 2019

 

Bestellen per E-Mail  info@roundhouse.ch

 

Neuheitenprospekt 2019

 

SBB Ce 6/8 I 14201 Depot Erstfeld  Bild von Märklin

 

Trix 22968 Güterzug-Elektrolokomotive Serie Fc 2x3/4 Köfferli spätere Serie Ce 6/8 I der SBB

 

Die Preise werden nach Tageskurs berechnet

es sind alles ca. Preise

 

Rote Preise sind Nettopreise Rabatt schon abgezogen

 

Vorbestell-Rabatt 12%

Art. Nr.

Bilder

Bezeichnung

Status

Preis

22035


Vereins Pacific 01 202 Dampflokomotive BR 01 202 mit Kohlen-Schlepptender 2´2´T34. Ausführung als Museumslokomotive. Mit Altbaukessel, silbernen Kesselringen, gekürztem Umlauf, Witte-Windleitblechen und Indusi. Aktueller Betriebszustand.

Mit Spielewelt-Decoder mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Sound-Funktionen. Simulierter Betriebsmittelverbrauch optisch durch Absenken des Kohlenhaufens.

Mit Funktion F8 senken und heben der Kohlenbeladung auch mit nicht mfx+ fähigen Digital-Zentralen möglich.

Vorbildgerechte Formkorrekturen wie z.B. gekürzter Umlauf.

Lokführer- und Heizer-Figur liegen bei.

Einmalige Serie.

Lager

527.00

22296

Elektrolokomotive Baureihe 193 Vectron, vermietet an die SBB Cargo International.

Mehrsystemlokomotive mit 4 Dachstromabnehmern. Lok-Betriebsnummer 193 465-2.

Betriebszustand 2018.

 

netto

260.00

229.00

22392

PTT Ee 3/3 7 Halbschuh der ehemaligen Schweizerischen Post PTT. Oxidrote Ausführung. Bauart aus der ersten Bauserie 1927/28, mit Endführerhaus und Rangierbühne vorne. Betriebszustand der Epoche IV.

Fein detaillierte Metallausführung.

Spielewelt Decoder mit umfangreichen Geräuschfunktionen.

Auf Schweizer Lichtwechsel und auf rotes Schlusslicht bei Solofahrt umschaltbar.

Beleuchtung mit warmweissen und roten Leuchtdioden LED

 

netto

281.00

248.00

22412

SBB Re 460 113-4 Werbelok SEV

100-jährigen Jubiläums der Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV

Bern, CH. Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb zentral eingebaut. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht- Spitzensignal und ein weisses Schlusslicht Schweizer Lichtwechsel konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Weitere separat schaltbare

Lichtfunktionen: Umschalten auf ein rotes Schlusslicht, Fernlicht, umschalten

auf zwei rote Schlusslichter, Rangierlicht, umschalten auf Warnsignal und Fahrberechtigungssignal. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen und roten Leuchtdioden LED.

Angesetzte Griffstangen aus Metall. Führerstände mit Inneneinrichtung

Einmalige Serie exklusiv bei Trix.

 

netto

354.00

312.00

22413


SBB Re 460 058-1 100 Jahre KNIE

Der Circus Knie zählt zu den ältesten und führenden Zirkus-Dynastien Europas. Heute steht bereits die 8. Generation der Familie Knie in der Manege. Der Circus Knie feiert 2019 100 Jahre Schweizer National-Circus. Die Jubiläums-Tournee 2019 des Circus Knie beginnt im März in Rapperswil und führt den National-Circus an 33 Standorte in der ganzen

Schweiz.

Vorbild: Schnelle Mehrzwecklokomotive Serie Re 460 der Schweizerischen

Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS) mit Werbegestaltung zum Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Schweizer National-Circus Knie Rapperswil, CH. Betriebszustand 2019.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb zentral eingebaut. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und ein weisses Schlusslicht Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Weitere separat schaltbare Lichtfunktionen: Umschalten auf ein rotes Schlusslicht, Fernlicht, umschalten auf zwei rote Schlusslichter, Rangierlicht, umschalten auf Warnsignal und Fahrberechtigungssignal.

Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital

abschaltbar. Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit

wartungsfreien warmweissen und roten Leuchtdioden LED. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Führerstände mit Inneneinrichtung

Einmalige Serie.

 

netto

354.00

312.00

22867

 

SBB Roter Pfeit RCe 2/4 604 mit Skianhänger

3. Klasse, der SBB, mit Einachs-Skianhänger.

Purpurrote Grundfarbgebung.

Betriebszustand um 1948

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen.

Geregelter Hochleistungsantrieb. Spezialmotor mit Schwungmasse

und Kardanwelle zum Treibgestell. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen.

Schweizer Lichtwechsel, Dreilicht-Spitzensignal und 1 weisses Schlusslicht konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich kann

auf ein rotes Schlusslicht umgeschaltet werden. Serienmäßig eingebaute

Innenbeleuchtung.

Spitzensignal und Innenbeleuchtung mit wartungsfreien

warmweissen und roten Leuchtdioden LED. Der Triebwagen ist serienmässig mit einer Triebwagenführerfigur und zahlreichen Fahrgästen

bestückt. Über die Funktionstasten können zusätzlich verschiedene

Umgebungsgeräusche

ausgelöst werden. Einachs-Skianhänger mit entsprechender Spezialkupplung am Triebwagen angehängt

Auf einen Blick:

Serienmässig eingebaute Innenbeleuchtung.

Spitzensignal und Innenbeleuchtung mit warmweissen LED.

Auf rotes Schlusslicht umschaltbar.

Mit Fahrgästen ausgestattet.

mfx+ Decoder und vielfältigen Betriebs- und Soundfunktionen

 

netto

416.00

367.00

22968

 

Güterzug-Elektrolokomotive Serie Fc 2x3/4 Köfferli spätere

Serie Ce 6/8 I der SBB Ausführung

im frühen Auslieferungszustand. Dunkelbraune Grundfarbgebung mit

schwarzem Fahrwerk. Mit Stangenpuffer, stirnseitigen Führerstandstüren

ohne Fenster und mit Übergangsblechen, mit Besandungsanlage, ohne

Falschfahrsignal und ohne Integra-Signum Magnet. Lok-Betriebsnummer

12201. Betriebszustand Mitte/Ende 1919.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Jeweils 3 Treibräder und Blindwelle in den beiden

Treibgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges

Gelenkfahrwerk. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weisses Schlusslicht Schweizer Lichtwechsel konventionell

in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat

digital abschaltbar. Doppel-A-Lichtfunktion. Zusätzliche Führerstandbeleuchtung

und Maschinenraumbeleuchtung jeweils separat digital

schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen und roten Leuchtdioden LED. Hochdetaillierte Metallausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten, wie Kühlröhren für das Transformatorenöl.

Führerstand- und Maschinenraum-Nachbildung. Mit Besandungsanlage an

den Treibradgruppen. Detaillierte Dachausrüstung mit Heizwiderständen

Dachleitungen, Isolatoren, Blitzschutzspulen und Dachlaufbretter sowie

Scherenstromabnehmer mit einfacher Wippe.

Befahrbarer Mindestradius

360 mm. Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitationen sowie Aufstiegsleitern liegen bei.

Auf einen Blick:

Komplette Neukonstruktion zum Jubiläum 100 Jahre Krokodil.

Hochdetaillierte Metallausführung.Führerstand- und Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar. mfx+ Digital-Decoder mit umfangreichen Betriebsund

Geräuschfunktionen

 Ein passendes Güterwagen-Set finden Sie unter der Artikelnummer 46520 im Märklin H0-Sortiment

 

netto

604.00

531.50

22971

DB ICE 4 5-teilig

Hochgeschwindigkeitszug ICE 4 als Baureihe 412/812 der

Deutschen Bahn AG (DB AG). 1 Endwagen EW 1.2-H, Baureihe 812, 1. Klasse. 1 Speisewagen RW Bordrestaurant, Baureihe 812, 1. Klasse. 1 Servicewagen TW 2.2, Baureihe 412, 2. Klasse. 1 Mittelwagen MW 2-H,

Baureihe 812, 2. Klasse. 1 Endwagen EW 2.2-H, Baureihe 812, 2. Klasse. Triebzug 9005 als ICE 786, für den Zuglauf München Hbf – Würzburg Hbf Fulda – Hamburg-Altona. Aktueller Betriebszustand 2018 5-teilige Ausführung im Längenmaßstab 1:95. Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter

Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Bordrestaurantwagen

zentral eingebaut. Alle 4 Achsen in beiden Drehgestellen

über Kardan angetrieben. Haftreifen. Führerstände der Endwagen mit Inneneinrichtung. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den

jeweils vorderen Endwagen. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung.

Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei

rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Serienmäßig

eingebaute Innenbeleuchtung. Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Unterschiedliche Farb-Szenarien für die Innenbeleuchtung digital schaltbar. Zusäztlich

Führerstand-Beleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Gesamte Beleuchtung

mit wartungsfreien warmweißen und unterschiedlich farbigen Leuchtdioden LED. Beide Pantographen auf dem Servicewagen als Digital-Funktion separat heb- und senkbar. Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Das Befahren des Radius 1 ist ohne Beachtung des Lichtraum-

Profils ebenfalls möglich.

Komplette Neukonstruktion.

Serienmässig eingebaute LED-Innenbeleuchtung.

Unterschiedlichen Beleuchtungs-Szenarien der Innenbeleuchtung

digital schaltbar.

Pantographen auf dem Servicewagen über Digital-Funktion heb- und senkbar.

Spielewelt mfx+ Decoder mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen.

5-teilige Grundgarnitur mit 3-teiligem Ergänzungs-Set und

zusätzlichem einzelnen Mittelwagen erweiterbar

Lieferbar ab 2. Halbjahr 2020.

 

netto

728.00

641.00

73971

 

Ergänzungswagen-Set zum ICE 4 3-teilig

Ergänzungswagen für den Hochgeschwindigkeitszug ICE 4, Baureihe 412/812 der Deutschen Bahn AG (DB AG). 1 Mittelwagen MW 1,

Baureihe 812, 1. Klasse. 1 Mittelwagen TW 1.2, Baureihe 412, 1. Klasse.

1 Mittelwagen MW 2.2-HP, Baureihe 812, 2. Klasse. Ergänzung zum

Triebzug 9005 als ICE 786, für den Zuglauf München Hbf – Würzburg Hbf – Fulda – Hamburg-Altona. Aktueller Betriebszustand 2018.

3-teilige Ergänzung der Grundgarnitur zum ICE 4 im Längenmaßstab 1:95. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Serienmäßig

eingebaute LED-Innenbeleuchtung. Die Innenbeleuchtung wird versorgt

über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges und ist

nur funktionsfähig und digital schaltbar im Verbund mit der Grundgarnitur. Beide Pantographen auf einem Mittelwagen sind nur im Verbund mit der Grundgarnitur über den Decoder als Digital-Funktion separat heb- und

senkbar.90,5 cm.

 

316.00

73972

 

Ergänzungswagen zum ICE 4

Ergänzungswagen für den Hochgeschwindigkeitszug ICE 4, Baureihe 412/812 der Deutschen Bahn AG (DB AG) als Mittelwagen TW

2.2, Baureihe 412, 2. Klasse. Ergänzung zum Triebzug 9005 als ICE 786, für den Zuglauf München Hbf – Würzburg Hbf – Fulda – Hamburg-Altona.

Aktueller Betriebszustand 2018.

Modell: Ergänzung der Grundgarnitur zum ICE 4 im Längenmassstab 1:95.

Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Serienmässig eingebaute LED-Innenbeleuchtung. Die Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges und ist nur

funktionsfähig und digital schaltbar im Verbund mit der Grundgarnitur. Ein Schiebebildsatz mit weiteren 3 Betriebsnummern dieses Wagen-Typs liegt bei.

Länge über Puffer

 

95.00

46520 GL

Güterwagen-Set zum Köfferli-Lok

6 Güterwagen unterschiedlicher Bauarten der Schweizerischen

Bundesbahnen SBB. 2 gedeckte Güterwagen mit Bremserhaus, K3.

1 Niederbordwagen mit Bremserhaus, 1 gedeckter Bier-Kühlwagen.

1 gedeckter

Güterwagen mit Bremserhaus, J3. 1 Kesselwagen mit

Bremserhaus.

Alle Wagen im Betriebszustand um 1919.

Modell: Gedeckte Güterwagen K3 und gedeckter Güterwagen J3 mit Schiebetüren zum Öffnen. Für den Niederbordwagen liegen Rungen zum Anstecken bei. Bierwagen mit beidseitigen Bremserbühnen. Alle Wagen

einzeln verpackt. Zusätzliche Umverpackung.

Gleichstromradsatz E700580, E32360009, E700630, E32301211

 

231.00

47115 GL

Taschenwagen-Set

der Hupac bestehend aus 2 Tragwagen der Bauart Sdkmms. Vorgesehen zum Transport von Containern, LKWWechselaufbauten oder Sattelanhängern. Beladen mit Sattel-Aufliegern der Firmen Schöni und Planzer

Gleichsstromradsatz E320577

 

147.00

47805 GL

Doppel-Containertragwagen Sggrss

6-achsiger Doppel-Containertragwagen mit Gelenk der Bauart Sggrss, für den kombinierten Ladungsverkehr. Orange Grundfarbgebung.

Privatwagen der Wascosa AG, CH-Luzern, registriert in Deutschland. Beladen mit drei 20-ft. Tank-Containern. Betriebszustand um 2011.

Gleichstromradsatz E700580

 

105.00

48342 GL

SBB Schiebewandwagen-Set Hbils-vy

Wagen mit unterschiedlichen Motiven der Brauerei Feldschlösschen,

Rheinfelden gestaltet. Betriebszustand um 2005.

Gleichstromradsatz E700580

 

84.00

66861

C-Gleis Drehscheibe für Gleichstrom

DB-Einheitsbauart 23 m. Für konventionellen und digitalen Fahrbetrieb geeignet.

Ferngesteuerte Drehbühne mit eingebautem Motor. Ausschliesslich digitale Steuerung mit Mobile Station 2 und Central Station

2 und 3 nicht beiliegend. Besonders komfortable Steuerung mit der Central Station 2 und 3 mittels Gleisvorauswahl (nach erfolgtem Update), oder mit diversen Digital-Zentralen mit dem Digital-Format

DCC. Funktion: Drehen rechts/links Grube zum versenkten Einbau in

die Anlage. 6 Gleisanschlüsse

für C-Gleise zum Einsetzen an beliebiger Stelle. Abgangswinkel im C-Gleis-Rastermaß von 12°. Mit Übergangsgleis 24922 zum K-Gleis und mit Übergangsgleis 24951 zum M-Gleis verwendbar. Ausbaubar auf max. 30 Gleisanschlüsse im Raster von 12° mit Erweiterung 74871. Fahrstromversorgung der Gleisanschlüsse über die Drehbühne. Außendurchmesser mit je einem Abgang gegenüber

382 mm. Durchmesser der Grube ohne Abgangsgleise 278 mm. Bühnenlänge 263 mm. Passend zum Ringlokschuppen 72886. Diverse schaltbare

Soundfunktionen. Drehscheibenwärterhaus

und Aussenleuchte mit LED

beleuchtet, schaltbar.

 

netto

526.00

463.00

66871

Erweiterung zur Drehscheibe 74861

3 Gleisanschlüsse für C-Gleise. Zum Einsetzen an beliebiger Stelle. Eingebaute Fahrstromkontakte

 

netto

41.00

37.00

 

 

Trix Insider Modell 2019

 

Art. Nr.

Bilder

Bezeichnung

Status

Preis

22133

Schnellzugwagen-Set 2 Schnellzug D96 Isar-Rhone, Zuglauf: München-Kempten-Lindau-Zürich-Bern- Genf.

Vorbild: 3 verschiedene Schnellzugwagen unterschiedlicher Bauarten, in der Ausführung der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), für den Schnellzug D96 Isar-Rhone, mit dem Zuglauf München - Kempten-Lindau-Zürich-Bern -Genf. 2 Schnellzug-Leichtstahlwagen B, 2. Klasse. 1 Leichtstahl-Gepäckwagen D. Für den Einsatz in Städteschnellzügen, mit der Aufschrift Schweiz-München. Alle Wagen in tannengrüner Grundfarbgebung.

 

Alle Wagen serienmässig ausgestattet mit LED-Innenbeleuchtung.

Beide Leichtstahl-Sitzwagen mit jeweils 10 Miniatur-Figuren als Reisende bestückt.

Stromführende Kurzkupplungsköpfe zwischen den einzelnen Wagen.

Betriebszustand um 1965.

 

275.00

22132

Schnellzug D96 Isar-Rhone, Zuglauf: München-Kempten- Lindau-Zürich-Bern-Genf.

Vorbild: 5 verschiedene Schnellzugwagen unterschiedlicher Bauarten, in der Ausführung der DB, für den Schnellzug D96 Isar-Rhone, mit dem Zuglauf München-Kempten-Lindau-Zürich-Bern-Genf. 1 Schnellzug-Abteilwagen AB4üm-63, 1./2. Klasse. 3 Schnellzug-Abteilwagen B4üm-63, 2. Klasse. 1 Schnellzug-Halbspeisewagen BRbu4üm-61, 2. Klasse. Alle Wagen in chromoxidgrüner Grundfarbgebung. Betriebszustand um 1965

Alle Wagen serienmässig ausgestattet mit LED-Innenbeleuchtung.

Jeder Schnellzugwagen mit 10 Miniatur-Figuren als Reisende bestückt.

Stromführende Kurzkupplungsköpfe zwischen den einzelnen Wagen

 

425.00

 

 

Lager  CHF 7.00

 

 

Trix Insider Modell 2018

 

 

Trix 22967 SBB Ce 6/8 II 14282 Rangierkrokodil Insidermodell 2018

 

Art. Nr.

Bilder

Bezeichnung

Status

Preis

22967


SBB Ce 6/8 II 14282 Rangierkrokodil Insider 2018

Güterzuglokomotive Serie Ce 6/8 II „Krokodil“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Bauart aus der ersten Bauserie in der Ausführung als Rangier-Krokodil mit 1 Stromabnehmer, Rangiererbühne, Rangierertreppen, Hülsenpuffer, Ölkühlerkasten. Tannengrüne Grundfarbgebung. Lok-Betriebsnummer 14282. Betriebszustand Ende der 1970er Jahre.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. 2 geregelte Hochleistungsantriebe mit Schwungmasse, jeweils 1 Motor in jedem Treibgestell. Jeweils 3 Achsen und Blindwelle angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. 3 Stirnlampen jeweils in der Rangiererbühne mit geschlossenem Schutzblech integriert. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Stromabnehmer als Digital-Funktion separat heb- und senkbar. Telex-Kupplung auf beiden Lokseiten jeweils separat digital schaltbar. Hochdetaillierte Metall-Ausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten. Mit Ölkühlerkasten zwischen den Treibradgruppen. 3-teiliger Lok-Aufbau mit ausschwenkbaren Vorbauten. Detaillierte Dachausrüstung mit Sicherheitsgitter unterhalb des Stromabnehmers. Rangierer-Figur für die Rangiererbühne liegt bei.Länge über Puffer 22,3 cm.

Highlights:

Vorbildgerechte Formänderungen als Rangier-Krokodil.

Lokomotive angetrieben mit 2 Hochleistungsantrieben und Schwungmasse.

Heb- und senkbarer Stromabnehmer, digital schaltbar.

Neue Telex-Kupplung je Lokseite separat digital schaltbar.

Neuer Ölkühlerkasten.

Rangierer-Figur liegt bei.

Spielewelt Digital-Decoder mfx+ mit umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.

Geplante Auslieferung: ab 2. Quartal 2018

Lager

netto

599.00

23567

SBB Güterwagen Set zu Ce 6/8 II

Ein passendes Güterwagen-Set zum Krokodil mit attraktiven Güterwagen wird unter der Artikelnummer 46567 ebenfalls exklusiv nur für Insider-(neu/alt) Mitglieder angeboten.

Ein Autotransportwagen-Paar beladen mit 8 Audi 80 PKW in unterschiedlichen Farbgebungen, ein gedeckter Güterwagen Gbs vom Zirkus Knie, welcher erst einmal von uns produziert wurde, ein gedeckter Güterwagen Hbck und ein Hochbordwagen mit serienmäßig eingebautem, rot blinkendem Schweizer Schlusslicht.

Ein tolles Set mit Wagen im Betriebszustand der 70er Jahre.

Lager

netto

240.00

 

 

 

 

Sondermodell nur für die Schweiz


 

Gottardo-Set mit 2 Loks

zur Einweihung des Gotthard-Neat-Tunnel

1. Juni 2016

SBB Re 420 258-6 Gottardo 2016

SBB Re 460 098-7 Gottardo 2016

 

Lager

 

Rabatt 30%

 

Art. Nr.

Bezeichnung

Status

Preis

22391

Doppelset Re 460, Re 420 der SBB

Der Trix Artikel ist sehr exklusiv und limitiert von uns produziert und soll diesem monumentalen Bauwerk die Ehre erweisen. Wir stellen den Artikel unter das Thema Trix gratuliert der Schweiz und werden dies auch entsprechend in den CH Modellbahn Fachmagazinen bewerben.

Die sehr schöne Gestaltung dieser Lokomotiven und eine kleine aber feine Stückzahl ergeben ein wahres Sammlerstück für unsere Gleichstrom Fans. Das letzte Gotthard Highlight für 2016.

Lager

649.00

 

 

SBB Dampflok C 5/6 2965

SBB Dampflok C 5/6 2965 im Verkehrshaus   Foto von © R.Nyffeler

 

SBB Elefant C 5/6 2965 Trix. / Quelle: Gebr. Maerklin & Cie

Trix 22926 SBB Dampflok C 5/6 2976 mit Oeltender

 

 

Link zu: http://www.trix.de
Schweizer-Modelle

Spur HO für 2-Leiter Gleichstrom

 

Zu Trix Insidermodelle

 

zu Trix Aktion

 

Messemodell 2013

 

Limitiert

22955 Ce 6/8 II Krokodil, schwarz

mit DCC Decoder und Sound

 

Komplette Neukonstruktion der legendären Güterzug-Elektrolokomotive Krokodil Serie Ce 6/8 II, erste Bauserie.

-Hochdetaillierte Metall-Ausführung. Viele angesetzte Details.

-DCC-Decoder mit voller Sound-Ausstattung Lok-u.Umgebung-Geräusche.-

Mit je 2 geregelten Hochleistungsantrieben mit Schwungmasse. Jeweils 1 Motor in jedem Treibgestell.

-Schweizer Lichtwechsel: Ein weisses Schlusslicht, umschaltbar auf 1 rotes Schlusslicht bei Solofahrt.

-Beleuchtung mit warmweissen und roten Leuchtdioden (LED).

Bestellbar exklusiv auf der Spielwarenmesse. -Fiktive schwarze Grundfarbgebung.-Lok-Betriebsnummer: 142013.-Mit 4 Führerstandtüren und Aufstiege.-Mit

Hülsenpuffer. Pufferbohle ohnestirnseitige Übergangsbleche.-Breite Rangierertreppen und bügelförmigeGriffstangen.-Mit Falschfahrsignal über der oberen Stirnlampe.-Mit Indusi-Magnet.-Verpackung in exklusiver Holzkassette.

Einmalige Serie in 2013

Trix 22236 SBB graue Maus

Trix 21236 Adler

Trix 22943 SBB Re 460 029-2 Werbelok Chiquita

 

Art. Nr.

Bilder

Bezeichnung

Status

Preis

22095

BLS Re 475 Cargo mit der Werbebeschriftung Die Alpinisten bzw. The Alpinists. Aktueller Betriebszustand

Lokomotive mit vielfältigen Sound-Funktionen.

Mit DCC-Decoder.

Detailliertes, preiswertes Einsteigermodell mit umfangreicher Ausstattung

Lager

260.00

22131

SBB RAm TEE.

mit Sound Ep. III

Anfang 1960

M 1:87 Mindestradius 415 mm. Länge des Zuges 1130 mm.

Rabatt 20%

Lager

576.00

21236

Adler nach

Wiederaufbau

Betriebsfähiger Museumszug der Deutschen Bahn AG DB AG nach den Vorlagen der Ludwigs-Eisenbahn von 1835. Aktueller Zustand nach Wiederaufbau anlässlich des Museumsbrandes im Oktober 2005.

Modell: Epoche VI. Lokomotive Adler mit

DCC-/Sx-Decoder im Sonderformat. Adresse programmierbar. Miniatur-Hochleistungsmotor mit Glockenanker im Tender

2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Vorne 2 freistehende Laternen mit wartungsfreien Leuchtdioden LED. Räder mit verschränkten Speichen. Treibräder vorbildgerecht ohne Spurkranz. Feste Kupplung zwischen Lok und Tender. Am Tender Spezialkupplung. Detaillierter Führerstand.

3 offene Personenwagen,

3. Klasse mit Wetterdach. Vorbildgerecht durchbrochene Rahmen. Spezialkupplungen. Länge des Zuges 28,5 cm.Der historische Personenzug "Adler" erscheint 2010 in einer einmaligen Auflage anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der deutschen Eisenbahn.

Lager
netto

780.00
650.00

22236

SBB RABe graue Maus EC

Modell: Motorwagen hinter dem Grossraumwagen 1. Klasse im 6-teiligen Zug angeordnet. Mit DCC-/Selectrix-Decoder und Sound-Generator. 5-poliger schräggenuteter Motor mit Schwungmasse zentral eingebaut.4 Achsen über Kardan angetrieben, Haftreifen. Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd und serienmässige Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweissen Leuchtdioden, Schlusslichter mit wartungsfreien roten Leuchtdioden. Beleuchtungen konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Vier verschiedene Dachstromabnehmer in versetzter Anordnung, detaillierte Dachausrüstung. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Führerstände und Fahrgasträume mit Inneneinrichtung. Kurzgekuppelte mechanische und elektrische Spezialverbindung zwischen den Wageneinheiten. An den Enden Darstellung der Scharfenberg-Kupplung (ohne Funktion). Gleisbogen befahrbar ab Mindestradius 360 mm. Länge des Zuges ca. 161 cm

Lager
netto

1250.00
800.00

22261

DB TEE Diesel-Triebzug Baureihe VT 11.5 Helvetia. Zuglauf: Zürich– Basel–Mannheim–Frankfurt–Hamburg. 2 Triebköpfe Pw4ü

1 Abteilwagen A4ü

1. Klasse

1 Mittelwagen mit Küche/Speiseraum WR4y. Klassische purpurrot/beige TEE-Lackierung.

Betriebszustand um1957

Triebköpfe und Mittelwagen weitgehend aus Metall.Mit Spielewelt Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch-Funktionen.

Serienmässig eingebaute Innenbeleuchtung mit warmweissen Leuchtdioden LED

Rabatt 20%

Lager

814.00

23261

Ergänzungswagen

Set 43114 auf eine vorbildgerechte

7-teilige Einheit erweiterbar

Rabatt 20%

Lager

356.00

22279


BR 187.0 TRAXX AC 3 LM) der Railpool GmbH, vermietet an die BLS AG, Unternehmensbereich Cargo. Bombardier als Serienlokomotive aus dem TRAXX 3-Typenprogramm

DCC mfx-Decoder Digital und Sound

Lager

234.00

22340

SBB Ce 6/8 III 14308

braun

Ursprungsausführung

Ep. II Metallausführung

Lager

560.00

22390

 

SBB Ee 3/3 als Bügeleisen Urversion+Sound

Die Lok wird als Doppelpackung in einer grünen Ausführung Ende 1940/Anfang 1950 und in einer braun/roter Ausführung wie die Lokomotive Mitte der 1960 er Jahre unterwegs war. Die Lokomotiven sind einzeln verpackt und verfügen über

umfangreiche Licht- und Sound Beleuchtung mit LED‘s

Sonderserie

Lager

513.00

22397

SBB Ae 8/14 11801 Ausführung mit 2 Pantographen. Hülsenpuffer mit eckigen Puffertellern. Lok-Betriebsnummer 11801. Betriebszustand nach 1964

Erstmals mit Heb- und Senkantrieb für beide Pantographen, digital schaltbar.

Jeweils separat digital schaltbare Führerstandsbeleuchtung.

Mit Spielewelt Digital-Decoder mfx+ und vielfältigen Betriebs- und Geräuschfunktionen

Einmalige Serie

Lager

630.00

22578

SBB Ce 6/8 III 14316

braun Fahrgestell, Gehäuse aus Metalldruckguss, digitale Schnittstelle 5-poliger Motor

Lager

575.00

22581

SBB Re 460 014-4 Werbelok Holderbank Zement HCB Metallgehäuse

Rabatt 35%

Lager

netto

452.00

120.00

22583

SBB Doppelpackung Fernsehlok SFDRS 1

und 2, 1x mit Motor

1 x Dummy

Rabatt 50%

Lager

784.00

22584

SBB Be 6/8 III 14310

grün Krokodil grün Metallgehäuse

mit neuer Betriebsnummer

ausverkauft
sold out

570.00

22589

SBB Re 460 033-4 Werbelok Space Dream Musical Metallgehäuse

Rabatt 30%

Lager

netto

472.00

120.00

22631

SBB Re 482 046-0 Epoche V. Fahrgestell aus Metalldruckguss.

21-polige Digital-

Schnittstelle.

5-poliger schräg genuteter Motor mit Schwungmasse zentral eingebaut. Antrieb auf Kardan auf 4 Achsen

Lager

281.00
255.00

22633

Crossrail Baureihe 185 564-2 Fahrgestell aus Metalldruckguss.

21-polige Digital-

Schnittstelle.

5-poliger schräg genuteter Motor mit Schwungmasse zentral eingebaut. Antrieb auf Kardan auf 4 Achsen

Lager

281.00
255.00

22713

SBB Re 460 033-4

Swiss Collection II

Rabatt 30%

Lager

netto

510.00

120.00

22734

SBB Re 460 033-4 Jahrgangslok der Märklin Swiss Collection III Einweihung Biasca Tessin 25.8.2001
Trix HO Gleichstrom

Rabatt 30%

Lager

netto

478.00

120.00

22843

SBB Re 4/4 II Ausführung in Anlehnung an die Gestaltung der Ge 4/4 II Nr 617 der Rhätischen Bahn, wie sie ab 12.01.2018 ein Jahr lang in der Schweiz fahren wird.

Mit Digital-Decoder

Diese Lok fährt nicht bei der SBB

Einmalige Serie.

Lager

316.00

22844

SBB Re 4/4 II 11252 TEE mit

Sounddecoder

Digital Funktionen DCC

Spitzensignal

Schlusslicht

E-Lok-Fahrgeräusch

Lokpfiff

Direktsteuerung

Bremsenquietschen

aus Spitzensignal Lokseite 2 Fernlicht

Spitzensignal Lokseite 1

Schaffnerpfiff

Rangierpfiff

Kompressor

Schienenstoss

Sanden

Rangiergang

Lager

Rabatt

10%

378.00

 

22868

SBB Schnelltriebwagen RBe 2/4 607 Roter Pfeil, 2. Klasse der in roter Grundfarbgebung. Betriebszustand um 1957

Serienmässig eingebaute Innenbeleuchtung.

Spitzensignal und Innenbeleuchtung mit warmweissen LEDs.

Auf rotes Schlusslicht umschaltbar.

Mit Fahrgästen ausgestattet.

mfx-Decoder und umfangreiche Geräuschfunktionen

Lager

356.00

22925

SBB Dampflok C 5/6 2965

komplette Neukonstruktion

Metall-Modell

mfx+ zahlreiche Sound und Sonderfunktionen

bereits eingebauter Dampfgenerator

Die Lok mit 2965 wurde genau vor 100 Jahren in Betrieb genommen

einmalige Sonderserie 2016

Preis

netto

Lager



460.00

22926

SBB Dampflokomotive C 5/6 2976 Umbau auf Öl-Hauptfeuerung. Betriebszustand der 1950er Jahre

Umgerüstet auf Öl

Sogar in der Schweiz gab es ölgefeuerte Dampfloks. Ende 1953 drehte der Ölfant – der umgebaute Elefant C 5/6 2976 – seine ersten Runden. Mit einer Ölfeuerung nach dem System Sprenger zeigte die Maschine furios ihre Vorteile gegenüber kohlegefeuerten Loks. Deutlich geringerer Brennstoffverbrauch sowie einfachere Bedienung und problemlosere Anpassung an die unterschiedlichen Lastverhältnisse liessen die Fachwelt aufhorchen. Der absehbare Verzicht auf Dampfloks bei den SBB führte dann aber leider zu keinen weiteren Umbauten

Stärkste Dampflokomotive der SBB, mit Beinamen Elefant.

Einzige umgebaute Lokomotive dieser Serie auf Öl-Hauptfeuerung.

Vorbildgerechte Formänderungen mit Ölbehälter auf dem Tender.

Führerstandsbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar.

Serienmässig mit Raucheinsatz.

Digital Decoder und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen

 

Einmalige Serie.

Lager

527.00

22943

SBB Re 460 029-2 Werbelok Chiquita

Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb zentral eingebaut. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite

2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Fernscheinwerfer digital schaltbar. Wechsel zwischen Schweizer Lichtwechsel und Lichtwechsel weiss/rot. Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen

und roten Leuchtdioden (LED). Neue, filigrane Einholm-Stromabnehmer.

Angesetzte Griffstangen aus Metall. Führerstände mit Inneneinrichtung

Rabatt 20%

Lager

355.00

22947

Foto Georg Trüb


SBB Re 460 105-0

VSLF Digital mit Sound, LED Beleuchtung, Schweizer Lichtwechsel

Die Lok wird nur von Märklin und Trix GL erhältlich sein

Sonderserie

 Schweiz

Rabatt 10%

Lager
netto


400.00

22948

SBB Re 460 084-7 Helvetia Betriebszustand ab Ende 2014

Neue, filigrane Einholm-Stromabnehmer.

Jetzt mit Mittelmotor. Alle vier Achsen angetrieben.

Führerstandbeleuchtung.

Europäischer und Schweizer Lichtwechsel.

Digital-Decoder mfx+.Sound

Einmalige Serie

ausverkauft

sold out

355.00

22955

Messemodell 2013

Ce 6/8 II 142013

schwarz mit Decoder

und Sound

Limitiert

Kein Rabatt

netto

Preis

Lager

560.00

22957

Be 6/8 II 13257 Krokodil. Museumslokomotive der ÖGEG Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte. Bauart aus der ersten Bauserie des Schweizer Krokodils. Tannengrüne Grundfarbgebung im Betriebszustand Anfang der 1980er Jahre. Mit teilweise verschlossenen Führerstandstüren, mit Hülsenpuffer, ohne stirnseitige Übergangsbleche, breite Rangierertreppen, ohne Falschfahrsignal und mit Indusi-Magnet. Lok-Betriebsnummer 13257. Mit DCC-Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen.

2 geregelte Hochleistungsantriebe mit Schwungmasse, jeweils

1 Motor in jedem Treibgestell. Jeweils 3 Achsen und Blindwelle angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weisses Schlusslicht Schweizer Lichtwechsel konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen und roten Leuchtdioden LED. Hochdetaillierte Metall-Ausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten.

3-teiliger Lok-Aufbau mit ausschwenkbaren Vorbauten. Detaillierte Dachausrüstung mit Sicherheitsgitter unterhalb der Stromabnehmer. Lieferung in repräsentativer Holzkassette.

Einmalige Sonderserie

netto

Lager

715.00

605.00

22961


SBB De 6/6 15302 Seetal-Krokodil Rotbraune Grundfarbgebung. Betriebszustand Mitte der 1960er Jahre

Epoche III.

Mit Digital-Decoder und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.

 

Einmalige Serie.

Lager

379.00

43362 GL

SBB Leichtstahlwagen 2. Klasse Serie B4ü 2207-40 mit 2 Einstiegen je Seite. Betriebszustand vor der Klassenreform 1956

Wagen in tannengrüner Farbgebung und mit Faltenbalg-Ausrüstung entsprechend der Ursprungs-Ausführung

Lager

61.00

43372 GL

SBB Leichtstahlwagen 3. Klasse Serie C4ü 5596-5715 mit 2 Einstiegen je Seite. Betriebszustand vor der Klassenreform 1956

Wagen in tannengrüner Farbgebung und mit Faltenbalg-Ausrüstung entsprechend der Ursprungs-Ausführung

Lager

61.00

43382 GL

SBB Leichtstahlwagen 3. Klasse Serie C4ü 6069-6100 mit einem Einstieg je Seite. Betriebszustand vor der Klassenreform 1956

Wagen in tannengrüner Farbgebung und mit Faltenbalg-Ausrüstung entsprechend der Ursprungs-Ausführung

Lager

61.00

43392 GL

SBB Leichtstahl-Speisewagen Dr4ü Serie 10121-10126. Betriebszustand zwischen 1953 und 1956

Wagen in tannengrüner Farbgebung und mit Faltenbalg-Ausrüstung entsprechend der Ursprungs-Ausführung

Lager

70.60

43402 GL

SBB Leichtstahl-Gepäckwagen F4ü 18850-18999. Tannengrüne Farbgebung. Betriebszustand vor 1956

Lager

61.00

43411 GL

SBB Leichtstahl-Steuerwagen 1./2. Klasse ABt Serie 930-937. Tannengrüne Farbgebung. Betriebszustand 1975 bis Mitte der 1980er Jahre

Umgebaut für Gleichstrom

Lager

netto

111.00

 

24793

Schnellzug-Wagenset CIWL Orient-Express

5 Teakholz-Wagen braun unterschiedlicher Bauarten der Compagnie Internationale des Wagons-Lits et des Grands Express Européens CIWL. Jeweils 2 Gepäckwagen,

2 Schlafwagen und

1 Speisewagen in brauner Farbgebung. Wagenlauf von Calais über Paris – Strassburg – Stuttgart – München – Salzburg – Wien – Budapest bis Bukarest. Um 1921

Feine Ausführung der Modelle mit vielen angesetzten Details. Verschiedenfarbige Inneneinrichtung. Unterschiedliche Betriebsnummern. Eingezogene Faltenbälge mit hochgeklappten Übergangsblechen für Endwagen der Garnitur. Türen der Gepäckwagen können geöffnet werden. Alle Wagen mit serienmässig eingebauter LED Innenbeleuchtung. Tischlampen im Speisewagen sind beleuchtet. Stromabnahme an jedem einzelnen Wagen. Gesamtlänge über Puffer ca. 117,5 cm.

Highlight: Eingebaute LED-Innenbeleuchtung.

ausverkauft

sold out

406.00

43650 GL



SBB Schnellzugwagen-Set Gotthard Panorama Express 3 Wagen

3 Schnellzug-Panoramawagen Apm, 1. Klasse. Im Einsatz auf der historischen Gotthard-Panoramastrecke zwischen Flüelen und dem Tessin. Aktueller Betriebszustand

Lager

207.00

24794


Ergänzungswagen

Set CIWL

Orient-Express

2-teilig braun zu 24793

Lager

163.00

24329

Tankcontainer-

wagenset Bertschi

Rabatt 20%

Lager

217.00

24366

SBB 4 Hochbordwagen Eanos  Eingesetzt zum Transport von Zuckerrüben. Zuckerrüben als Ladeguteinsätze. Unterschiedliche Betriebsnummern. Farblich gealtert. Kupplungsaufnahme nach NEM und Kinematik für Kurzkupplung. Mit beiliegendem Lasercut Bausatz der Zuckerrübenverladeanlage in Beringen, Schaffhausen CH und Traktor und Anhänger mit Zuckerrüben.

Rabatt 15%

Lager

234.00

24506

Privatwagen der Schweizer Firma Wascosa AG. Mineralölwagen mit Knickkessel, eingestellt bei den Österreichischen Bundesbahnen

Exportmodell Österreich

Lager

58.70

23974

DB Autotransport-wagen 2-teilig

mit 8 PW Laaeks 25 DB 436 7 665-3 P

Lager

140.00

23980

DB Autotransport-

wagen 2-teilig mit

8 VW DB 869 299 off52

Lager

140.00

 

 

Link zu: http://www.trix.de
HO
Aktionsangebot

 

Bestellen per E-Mail  info@roundhouse.ch

 

Art.Nr.

Bilder

Bezeichnung

Status

Preis

22131

SBB RAm TEE. Dieseltriebwagenzug RAm der Schweizerischen Bundesbahn mit Sound Ep.III Anfang 1960

M 1:87 Mindestradius 415 mm. Länge des Zuges 1130 mm.

Rabatt 25%

Lager

576.00

22236

SBB RABe graue Maus EC

Modell: Motorwagen hinter dem Grossraumwagen 1. Klasse im 6-teiligen Zug angeordnet. Mit DCC-/Selectrix-Decoder und Sound-Generator. 5-poliger schräggenuteter Motor mit Schwungmasse zentral eingebaut.4 Achsen über Kardan angetrieben, Haftreifen. Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd und serienmässige Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweissen Leuchtdioden, Schlusslichter mit wartungsfreien roten Leuchtdioden. Beleuchtungen konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Vier verschiedene Dachstromabnehmer in versetzter Anordnung, detaillierte Dachausrüstung. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Führerstände und Fahrgasträume mit Inneneinrichtung. Kurzgekuppelte mechanische und elektrische Spezialverbindung zwischen den Wageneinheiten. An den Enden Darstellung der Scharfenberg-Kupplung (ohne Funktion). Gleisbogen befahrbar ab Mindestradius 360 mm. Länge des Zuges ca. 161 cm

Lager
netto

1250.00
800.00

22581

SBB Re 460 014-4

Werbelok Holderbank Zement HCB

Metallgehäuse

Rabatt 25%

Lager

452.00

22583

SBB Doppelpackung Fernsehlok SFDRS 1 und 2, 1x mit Motor

1 x Dummy

Rabatt 50%

Lager

784.00

22700

Historischer Personenzug Adler

Rabatt 25%

Lager

840.00

22844

SBB Re 4/4 II 11252 TEE

mit Sounddecoder

Digital Funktionen DCC

Spitzensignal

Schlusslicht

E-Lok-Fahrgeräusch

Lokpfiff

Direktsteuerung

Bremsenquietschen aus

Spitzensignal Lokseite

2 Fernlicht

Spitzensignal Lokseite 1

Schaffnerpfiff

Rangierpfiff

Kompressor

Schienenstoss

Sanden

Rangiergang

Lager

Rabatt

10%

378.00

 

24329

Tankcontainer-

wagenset Bertschi

Rabatt 20%

Lager

217.00

24366

SBB 4 Hochbord-

wagen Eanos  Eingesetzt zum Transport von Zuckerrüben. Zuckerrüben als Ladeguteinsätze. Unterschiedliche Betriebsnummern. Farblich gealtert. Kupplungsaufnahme nach NEM und Kinematik für Kurzkupplung. Mit beiliegendem Lasercut Bausatz der Zuckerrübenverladeanlage in Beringen, Schaffhausen CH und Traktor und Anhänger mit Zuckerrüben.

Rabatt 15%

Lager

234.00

24370

SBB Eaos grau. Betriebszustand nach 1985. Mit serienmässig eingebautem, rot blinkendem LED-Schlusslicht. Schweizer Schlussleuchte. Stromaufnahme über Radschleifer. Beladen mit Rüben

Lager

45.80

46056

SBB 4 Güterwagen unterschiedlicher Bauarten, davon

3 Wagen der Schweizerischen Bundesbahnen und

1 Wagen der Italienischen Staatsbahnen FS.

2 gedeckte Güterwagen mit Bremserhaus, K3.

1 Drehschemel-Wagen-Paar mit Holzbeladung,

1 gedeckter Güterwagen Typ F. Alle Wagen im Betriebszustand Anfang der 1960er Jahre.

Für Gleichstrom Achsen tauschen

Preis

netto

Lager



119.00

47068 GL

SBB Vierachsiger Niederbordwagen Bauart Res. Europäische Standardbauart mit 19,90 m Länge. Beladen mit zwei Infanterie-Fahrzeugen MB G 270 CDI Serval des Schweizer Bundesheeres. Betriebszustand der Epoche V.

Einmalige Serie.

Lager

84.20

47097 GL

SBB Vierachsiger Containertragwagen Sgnss 457 der HUPAC S.A. CH-Chiasso. Drei (3) 20 Fuss Tankcontainer mit umlaufendem Trag- und Schutzrahmen der Fa. Bertschi CH-Dürrenäsch

 

76.00

47459 GL

SBB Containertragwagen Sgnss Geschäftsbereich SBB Cargo. Verkehrsgraue Grundfarbgebung. Beladen mit 3 Schüttgutbehältern der österreichischen Firma Innofreight, A-8600 Bruck an der Mur. Aktueller Betriebszustand 2010

Einmalige Serie.

 

76.00

48062 GL

Schiebewandwagen-Set DIE POST Ep.VI

 

Einmalige Serie

 

163.00

48488 GL

Grossraum-Schiebewandwagen-Set Habbiillnss

Die Vermietung von Spezialgüterwagen ist das Geschäftsmodell des Schweizer Familienunternehmen WASCOSA. Zu dem über 7.000 Exemplare umfassenden Fuhrpark gehören auch die innovativen Schiebewandwagen der Bauart Habbiillnss für den Transport von witterungsempfindlichen, großvolumigen und palettierten Ladegütern. Mit einer Ladefläche von 62,4 m², einer maximalen Zuladung von 63,5 t, zwei oder mehr verschieb- und verriegelbaren Trennwänden sowie einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h setzen sie in puncto Funktionalität und Logistik neue Standards.

Vorbild: 3 Grossraum-Schiebewandwagen Bauart Habbiillnss. Privatwagen der Firma Wascosa, vermietet an die Schweizerische Post AG. Alle Wagen mit unterschiedlichen Werbe-Gestaltungen. Aktueller Betriebszustand

Einmalige Serie.

 

126.30

Preisänderungen und Lieferungen vorbehalten.

Alle Preise in Schweizer Franken CHF